Radfahren

Trip

Zwei schöne eBike Radrundwege im Allgäu

Zwei schöne eBike Radrundwege im Allgäu

08.08.2022

Foto von Vinay Chavan auf Unsplash

Ein Tag mit dem E-Bike auf dem Seelina - Radrundweg im Allgäu

67.6km unterwegs zwischen zauberhaften Bergen und Seen, das bietet dir der Seelina-Radrundweg, der mit seinen rund 1202hm zwar eine Herausforderung, mit dem E-Bike aber durchaus machbar und besonders aussichtsreich und daher lohnenswert ist.

Foto von Andreas Weilguny auf Unsplash

Die anspruchsvolle Tour im Allgäu führt dich von Sulzberg in das Illertal, über die Buchenberger Hochebene bis hinunter zum Niedersonthofener See und entlang des Nordufers des Rottachsees zurück zum Startpunkt in Sulzberg.

Diese landschaftlich einzigartige Tour fährst du optimalerweise in den Monaten Mai - Oktober mit deinem E-Bike. Ohne E-Bike rechnen wir mit rund 6:15h für die Tour. Mit Unterstützung solltest du entsprechend entspannter und zügiger wieder am Ziel sein. Technisch ist die Strecke moderat und lediglich durch die Höhenmeter anspruchsvoller und somit als „schwer“ einzustufen.

Du startest direkt in Sulzberg und kannst, bei Anreise mit dem Auto, bei der Kirche oder rund um das Rathaus parken. Die Anreise mit dem ÖPNV ist direkt bis nach Sulzberg mit der Regionalbahn möglich.

Dein Weg führt dich von Sulzberg zunächst an den Sulzberger See und von dort über einen Radweg in die schöne Talebene bis nach Rohr. Dort erwartet dich entlang des Waldsaums der erste Anstieg hinauf zum Waldhäusle, wo du bereits deine erste Einkehrmöglichkeit findest. Egal, ob du dir dort bereits eine Pause gönnst oder nicht: Weiter geht es anschließend auf groben Schotterwegen, die gutes Fahrkönnen erfordern und dich mit einer wunderbaren Aussicht auf die umliegenden Berge und die Kemptner Ebene führen. Herzlich Willkommen auf der Anhöhe von Buchenberg. Nachdem du das Hochplateau von Hahnemoss erreicht und den Blick auf die umliegenden Berggipfel genossen hast, geht es weiter bergab Richtung Steckenried und Wirsingen Wald. Letzterer sorgt, gerade in den Sommermonaten, für eine erfrischende Abkühlung. Sogar eine Bahntrasse hält dieser Rundweg auf der Strecke Kempten-Isny - Hellengerst für dich bereit und belohnt mit traumhaftem Panorama.

Genieße die anschließende Abfahrt nach dem Ort und viele Kehren, die dich hinunter nach Niedersonthofen führen. Die Norduferseite des Niedersonthofener Sees navigiert dich nach Oberdorf, Martinszell und mit einem leichten Anstieg über Widdum nach Ottacker. Welches du auch an seiner hübschen Kirche erkennen wirst.

Den letzten langen Anstieg hast du nun geschafft und fährst langsam wieder „nach Hause“, entlang des Rottachsees. Nachdem du das Steinerne Kreuz passiert hast, geht es für dich nur noch bergab in Richtung Sulzberg mit dem Ziel der Kirche „Heiligste Dreifaltigkeit“.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser wunderschönen Tour, die du übrigens auch prima in zwei Tage aufteilen kannst. Insbesondere natürlich dann, solltest du nicht mit einem E-Bike unterwegs sein.

  • Länge: 67.6 km

  • Höhenmeter: 1202hm

  • Dauer: 6:15h ohne E

  • Schwierigkeitslevel: anspruchsvoll (ohne E-Bike)

  • Empfohlene Tourenzeit: Mai-Okt

Ladestationen für dein E-Bike findest du u.a. hier:

  • Gasthof zur Krone, 87448 Waltenhofen

  • 87474 Buchenberg, Lindauer Str.6

Aussicht & Action auf 40 Kilometern - Die Panoramarunde im Allgäu

Foto von Luis Fernando Felipe Alves auf Unsplash

Diese, wie der Name schon sagt, aussichtsreiche Runde führt dich auf 40.6 km ab Bahnhof Oy vorbei an drei Seen und über den vorgelagerten Hügelrücken der Allgäuer Alpen. Du erklimmst auf deiner Tour insgesamt 770 Höhenmeter und kannst praktischerweise der Beschilderung (Dein Zeichen ist das Fernglas) folgen. Gute 3:45 h bist du ohne Unterstützung unterwegs. Die Anreise erfolgt mit dem Zug bis nach Oy-Mittelberg oder mit dem Auto zum Parkplatz am Bahnhofsvorplatz.

Auf diesem Weg findest du einige Einkehrmöglichkeiten und Aktivitäten, die aus dieser schönen Tour einen ganzen Tagesausflug werden lassen. So erreichst du nämlich bereits nach der Schnakenhöhe zu Anfang, wo du übrigens auch direkt in den Gasthof einkehren kannst, eine der schönsten Allgäuer Dorfkirchen und anschließend am Grüntensee den gleichnamigen Kletterwald. Hier lädt ein Hochseilgarten zu neuen Abenteuern ein und eine große Badewiese mit Kiosk und Spielplatz zum Verweilen. Solltest du, wie empfohlen, im Frühjahr dort sein, lohnt sich ein kleiner Spaziergang durch die angrenzenden Feuchtwiesen, mit einer einmaligen Blumen- und Insektenvielfalt, in Richtung Haslach.

Entlang des Fischereilehrpfads geht es für dich weiter nach Wertach, zur St. Sebastians Kapelle und anschließend erwartet dich eine längere Steigung, um dich auf der Ellegghöhe mit einem grandiosen Panorama zu belohnen.

In Petersthal kannst du deine Halbzeit einläuten und eine gute Zeit in der dortigen Freizeitanlage verbringen. Ein Badestrand, Tretbootverleih und Beachvolleyball sind nur einige wenige der Möglichkeiten aus denen du wählen kannst.

Weiter gehts rund um den Rottachsee, über den Staudamm und an der Freizeitanlage Moosbach vorbei. In Oberzollhaus kannst du nochmal einkehren, falls gewünscht, um anschließend ein tolles Panorama auf Schloss Neuschwanstein, die Zugspitze und den Schwarzenberger Weiher vorzufinden.

Von dort gehts dann auch schon  „nach Hause“. Entlang des Schwarzenberger Weiher, einem beliebten Moorbadesee, radelst du Oy entgegen und kannst dich im Kurpark auf eine letzte Erfrischung nach dem letzten Anstieg freuen. Genieß das Kneippbecken und den Rückblick auf deine aussichtsreiche Tour über Berg und Tal!

  • Länge: 40.6 km

  • Höhenmeter: 770hm

  • Dauer: 3:45h ohne E

  • Schwierigkeitslevel: anspruchsvoll (ohne E-Bike)

  • Empfohlene Tourenzeit: Mai-Okt

Eine Ladestation für dein E-Bike findest du u.a. hier:

Kemptener Straße 2, 87484 Nesselwang (Willkommensplanz für Radfahrer)

Diese Ladestation liegt nicht direkt auf deiner Strecke, ist aber mit einem kurzen Abstecher Richtung Gschwend/Nesselwang möglich

Neben den Basics solltest du auf deine Touren mitnehmen:

Alles, was es für dich zu einer richtig guten Tour macht!

Bist du bereit für

dein nächstes Abenteuer?

Bist du bereit für

dein nächstes Abenteuer?

Sichere dir einen der begrenzten Plätze als Erste(s) Triphunt

ausprobieren zu können und erhalte deinen Download Link.

Jetzt anmelden